Zeigt alle 6 Ergebnisse

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Bei den bis heute gängigen LED Streifen wird das Phosphor direkt auf dem LED-Chip aufgebracht. Das ist immer dieser kleine gelbe Punkt den Sie sehen.

Bei den COB LED Streifen hat man einen durchgehenden Überzug von einer Phosphorschicht. Dadurch entsteht ein homogenes Lichtband. COB steht für “Chip on Board. Die Phosphorschicht wird benötigt, um „weißes“ Licht zu erzeugen. Die LED selbst erzeugt nämlich nur „blaues“ Licht.