Zeigt das 1 Ergebnis

Zeigt das 1 Ergebnis

Die perfekte Ergänzung im Werkzeugkasten sind unsere Lochsägen, mit denen es Ihnen gelingt, die typischen Ausschnittgrößen für Einbaustrahler in Holz- oder Trockenbaudecken und -Wänden herzustellen oder auch genau passende Aussparungen für Steckdosen und Schalter. Materialien wie Verbundwerkstoffe, Metalle oder Kunststoff können ebenfalls mit Lochkreissägen bearbeitet werden.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass Beton und Stein nicht mit Lochsägen bearbeitet werden können.

Leichtes Entfernen der Kerne durch Seitenschlitze
Lochsäge aus Bi-Metall mit HSS-Verzahnung
Inklusive Zentrierbohrer Ø 6 mm
Für Hartholz, Spanplatten, Rigips, Kunststoff etc.
alle Bohrmaschinen mit 13 mm Bohrfutter